Paguera Überwintern

hapimag-resort-paguera-ueberwintern-apartments

In Zentraleuropa kann in es im Winter mitunter recht kalt und ungemütlich werden. Da kommt so manchem der Gedanke daran den Winter im Süden zu verbringen. In Paguera überwintern ist bei teils bei Senioren oder Studenten in der Studienpause eine sehr beliebte Wahl. Der Ort ist ruhig, durch die Bergkette im Hintergrund windgeschützt und durch die Nähe zu Palma an gute Infrastruktur angeschlossen.

Booking.com

Wie warm ist es in Paguera im Winter?

Während es im Sommer in den Monaten Juni bis September sehr warm ist und auch manchmal Wüstenwinde aus Afrika besonders schönes Wetter bescheren, ist es auch im Winter erstaunlich warm.

Die Tagestemperatur beträgt im Mittel im Oktober und im Mai zwischen 20 und 25 Grad und im November, März und April zwischen 15 bis 20 Grad. Das ist vergleichsweise in Zentraleueropa auch im Sommer schon mal möglich.

Im tiefen Winter in den Monaten Jänner, Februar und März liegt die Temperatur meist um die 15 Grad, manchmal etwas weniger. Auch nachts kühlt es hier nur auf zwischen 5 und 10 Grad herunter, was sehr angenehm ist.

Detailinfos zum Wetter im Jahresverlauf habe ich in einem extra Wetter Artikel aufbereitet.

Was kann ich in Paguera im Winter machen?

Tagestemperaturen um die 15 Grad laden zu jeglichen Ausflügen, Besichtigungen und Wanderungen ein. Die Temperatur, die dich beim Paguera überwintern erwartet, ist ideal um sich körperlich zu betätigen, dabei aber nicht zu schwitzen oder zu frieren. Gerade deswegen überwintern auch viele Senioren im Winter in Mallorca.

Begehrt im Winter sind Wanderungen im Serra de Tramuntana Gebirge*, das speziell im Frühling zu sprießen beginnt. Shopping in Palma bzw. ein Besuch der Hauptstadt* ist ideal, da wenige Touristen da sind.

Welche Hotels haben beim Paguera überwintern geöffnet?

Booking.com

Ein Großteil der Hotels ist geschlossen, da Paguera ganz klar ein saisonaler Ort ist, doch einige haben die Chance für sich erkannt und haben auch im Winter geöffnet. Immerhin sind hier wenige Gäste ausreichend um einzelne Zimmer für Wochen oder Monate auszureservieren, da die meisten Gäste relativ lange bleiben. Langzeitrabatte und generell günstige Preise sind da keine Seltenheit.

Grundsätzlich empfiehlt sich der Besuch der Buchungsseite, da hier aktuelle Preise vorhanden sind und eine Verfügbarkeit abgefragt werden kann. An dieser Stelle seien jedoch einige Hotels und Unterkünfte erwähnt, die geöffnet haben (zumindest als der Artikel geschrieben wurde, Änderungen sind natürlich immer möglich):

Geöffnete Hotels

Hapimag Resort Paguera: Das Hapimag Resort* liegt direkt im Osten der Stadt direkt am Strand Playa La Romana. Die Lage ist besonders ruhig und von vielen Pinien Bäumen durchzogen. Die Apartmentanlage ist klar erkennbar, durch viele bunte Häuser mit spansicher Dachdeckung, versetzter Bauweise, Fensterläden und generell liebevoll angelegter Anlage.

hapimag-resort-paguera-ueberwintern-apartments
Gartenanlage mit Palmen und Apartments des Hapimag Resorts*

Aldea II Cala Fornells: Cala Fornells ist ein Stadtteil von Paguera und zwar jener im Westen, der als besonders ruhig und stilvoll gilt. Das Aldea II* liegt in erhöhter Lage mit einem traumhaften Blick über die Bucht bis hin nach Santa Ponsa und die Malgrats Inseln.

Mallorca Rooms Peguera: Relativ zentral in Paguera gelegen, bietet die Mallorca Rooms* Peguera Apartments mit 45 m² Größe, heller und freundlicher Ausstattung sowie integrierter Kochzeile, kostenfreiem WLAN und Haustier-Möglichkeit.

hotel-mallorca-rooms-paguera-Vorderansicht-Balkone
Balkone des Hotels Mallorca Rooms* Paguera von vorne

Bella Colina I Vintage Hotel 1953: Gelegenan der Carrer de Talaia, Nr. 6 macht das Hotel seinem Namen alle Ehre. Das Vintage Hotel* ist mit runden Fensterbögen gestaltet, hat blaue Fensterläden und eine weiße Fassade. Mit Zimmern von 25 m² Größe bietet es TV, kostenfreies WLAN sowie gutes Frühstück.

Amistad: Die preisgünstige Variante ist das Amistad Hotel*. Das nostalgisch wirkende Hotel hat gelbe Fensterläden und vermittelt südliches Flair. Die Fassade ist hell und hat typisch abgerundete Gebäudeecken.

Amistad-paguera-von-vorne-balkone-zimmer-eingang
Blick auf die Zimmer des Amistad* Paguera

Fazit – Paguera überwintern

Booking.com

Wer die Möglichkeit hat in Paguera überwintern zu können, sollte das auf jeden Fall machen. Die Ruhe ist einzigartig, das Flair besonders und die Temperaturen deutlich stabiler und einladender als in unserer Heimat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.