Andratx Port – Hafen von Andratx – Port d‘Andratx

Im Südwesten von Mallorca heißt es Sehen und Gesehen werden und dieses Motto wird am stärksten in diesem Ort gelebt. Der Hafen des ursprünglich kleinen Fischerdorfes* Mallorca Andratx Port ist heute ein Mekka für millionenschwere Immobilien, einen Yachthafen mit schwimmenden Palästen, Immobilienmaklern mit Hoffnung auf das ganz große Geschäft und vielem mehr. Doch der Ort ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, denn zum einen bekommst du direkten Blick in das Mini-Monaco und zum anderen gibt es einen Fischmarkt, Fischkutter, wunderbare Restaurants, einen Yachtclub und tolle Ausblicks-Möglichkeiten in der letzten Hafenstadt vor der felsigen Westküste.

Andratx und Andratx Port

Ursprünglich siedelten sich einige Fischer an. Zum Schutz vor Feinden baute man das Dorf Andratx Mallorca ein Stück weit in das Landesinnere und damit von der Bucht und dem Hafen entfernt. Auch bei Soller und Port de Soller wurde das so gemacht.

Booking.com

Fischfang, Fischmarkt und Fischkutter im Andratx Port

Puerto Andratx, der Fischerort*, war lange als ein solcher bekannt. Noch heute gibt es viele kleine Fischerboote und Kutter und auch große Fischkutter, die morgens aufs Meer fahren und nachmittags wiederkommen. Gleich am Hafen gibt es dafür auch eine Fischhalle, in der die fangfrische Ware verkauft wird.

Besonders imposant in Andratx Mallorca ist aber das Ausladen der Fischkutter. Etwa um 15 Uhr nachmittags landen die Kutter am Kai und leeren Ihre Docks. Einige Lieferwägen von namhaften Restaurants kaufen jetzt direkt an der Bordwand Fische, Krabben und vieles mehr. Die Ware wird auf Eis gelegt und das Geld wechselt direkt den Besitzer. Handschriftlich notiert der Fischer, was er verkauft hat. Zum Öffnen der Restaurants für das Abendgeschäft ist der Fisch rechtzeitig im Restaurant Port Andratx.

Einfacher haben es dagegen die Restaurants direkt in Puerto Andratx. Sie benötigen keinen langen Lieferweg. Auch einige Fußgänger versuchen direkt an der Bordwand den besten Preis für den Mittelmeerfisch zu bekommen.

Weiter geht es für die restliche Ware in die Fischhalle nebenan. Hier wird bis abends die fangfrische Ware an Endkunden verkauft. Der Fischmarkt ist sehr bekannt und auf jeden Fall einen Hingucker wert.

Yachten im Hafen

Die Mehrheit der Schiffe im Andratx Port sind allerdings Privatyachten von klein bis groß. Zwar ist der Hafen nicht so riesig, wie jener in Palma*, dennoch können große Formate auch auf Reede vor der Bucht festmachen.

Besonders zu empfehlen ist hier ein Spaziergang am Wasser. Entlang der Restaurants im Port Andratx Mallorca zur linken bis hinüber zum Yachtclub hast du die Möglichkeit direkt durch die Werft, vorbei am Yachtclub und über einzelne Stege mit Yachten zu spazieren.

Relativ nah und aus erster Linie kannst du somit in einzelnen Yachten im Puerto de Andratx einen Blick erhaschen. In der Hochsaison herrscht hier auch Hochbetrieb und abends legt auch so manches Schiff an, wird geputzt oder be- und entladen. Es gibt also immer etwas zu sehen.

Club de Vela – Yachtclub und Restaurant Port Andratx

Wo Yachten sind, ist auch ein Yachtclub nicht weit. Im Club de Vela gibt es ein edles Restaurant, einen großen Pool mit Liegen, Duschen und Umkleidemöglichkeiten für die Mitglieder.

Port Andratx Immobilien und Luxus-Fincas

Die umschließenden Bergketten sind teils bis zum Gipfel bespickt mit Häusern, Fincas, noblen Wohnungen und millionenschweren Immobilien mit Infinity-Pools, Whirlpools und mehreren Etagen. Zum Kauf für die meisten nicht leistbar, sind einige aber zu mieten, was durchaus in größeren Gruppen erschwinglich sein kann. Jedenfalls haben auch internationale Immobilienfirmen wie Engel und Völkers oder Kensington Finest, aber auch First Mallorca eine Niederlassung in Port d’Andratx. Wenn du durch die Straßen der Port Andratx Immobilien spazierst, wirst du noch viele mehr entdecken.

Wenn es dunkel wird, beginnen somit die Bergketten durch die Lichter der Häuser zu funkeln. Ein besonders schöner Anblick.

Hotels Port Andratx und Unterkünfte

Auch gibt es in Port de Andratx Hotels für Touristen. Diese haben „normale“ Preise. Zu empfehlen sind beispielsweise das Port Andratx Hotel Mon Port, bzw. die Apartments La Pergola, im Villengebiet der Ortschaft. Weiters das Las Palmeras, Brismar, Catalina Vera und die Villa Italia H, welche im zentralen Teil der Ortschaft liegen.

Booking.com

Fazit

Wer sich für Schiffe, Yachten und Lifestyle interessiert, sollte auf jeden Fall Mallorca Andratx Port* besuchen. Schiffe aus der Nähe zu beobachten ist hier nämlich einfacher als in Palma selbst. Das Wetter Port Andratx ist zudem ähnlich wie dem Wetter in Paguera, da die Orte relativ nahe beisammen liegen.