Calo de Sa Romana – Stein Strand Peguera

Paguera Mallorca bietet für alle Unterwasserwelt-Fans auch einen Steinstrand in einer felsigen Bucht. Der Calo de Sa Romana ist ein Stein Strand Peguera und trotz Nähe zum Ort besonders ruhig und idyllisch.

Calo-de-Sa-Romana-und-Calo-Puig-des Gats-Stein-Strand-Peguera
Die Buchten Calo de Sa Romana und Calo Puig des Gats – Stein Strand Peguera

Lage vom Stein Strand Peguera

Die Steinbucht Calo de Sa Romana liegt in südöstlicher Richtung anschließend an den Playa La Romana. Offizielle Adresse gibt es keine. Den Strand findest du aber im Internet unter dem Mietwagen Parkplatz Carrer Músic Torrandell, Nr. 2. Dieser Parkplatz liegt genau vor dem Hapimag Resort und dem Playa La Romana. Genau hier und in den umliegenden Straßen gibt es ausreichend Parkplätze für Mietautos.

Die Steinbucht Calo de Sa Romana, bzw. auch die angrenzende Calo Puig des Gats erreichst du entweder über das Wasser. Du kannst nämlich vom Playa La Romana in die Bucht hinüberschwimmen oder über eine Treppe vom Parkplatz aus. Die Treppe führt vom Parkplatz hoch und anschließend über Reste einer ehemaligen Stiege im Stein hinab in die Bucht. Der Abgang sieht aus, als würdest du in den Fußspuren eines Dinosauriers stapfen. Tipp: Gutes Schuhwerk mitnehmen.

Steinbucht-fuer-Schnorchler-und-Taucher-Strand-Peguera
Stein Strand Peguera für Schnorchler und Taucher

Am Paguera Strand Mallorca erwartet dich ein steinerner Boden mit teils handgroßen Steinen. Für das Liegen am Strand solltest du dir auf jeden Fall eine Isomatte unter dein Handtuch legen. Auch einen geeigneten Untergrund für einen Sonnenschirm zu finden ist eine spannende Aufgabe.

Sonnenuntergang-am-Calo-de-Sa-Romana-Paguera
Sonnenuntergrang vom Calo de Sa Romana Paguera aus fotografiert

Durch den steinernen Untergrund ist das Wasser kristallklar. Im Wasser erwarten dich viele Fische, Seegras, Steine und eine kleine vorgelagerte Steininsel und zur Erkundung. Auch gibt es links einen Felsen mit Loch, der ein beliebtes Fotomodell von Mallorca ist und eine Steinplatte knapp unterhalb der Wasseroberfläche, auf der du stehen kannst. Hier musst du allerdings auf Seeigel aufpassen und am besten Badeschuhe anziehen.

Die umliegenden Wälder und steinernen Wege laden zudem zur Erkundung ein. So kannst du hier sogar bis nach Santa Ponsa entlang der Küste wandern und an einem der zahlreichen Felsvorsprünge tolle Fotos machen.

Infrastruktur am Stein Strand Peguera

Direkt am Stein Strand Peguera gibt es keine Infrastruktur, da es ich um einen naturbelassenen Strand handelt. Da der Paguera Mallorca Strand aber direkt an den Playa La Romana anschließt, ist ein Lifeguard in der Nähe. Auch einen Tretbootverleih gibt es hier. Dich erwarten weiters ein Supermarkt (allerdings mit Mittagspause), sowie die Restaurants Sotavento, Tentacion und die Luna 81 Lounge Bar. 

Paguera Hotels am Strand

Auch Hotels gibt es direkt in der Umgebung vom Peguera Strand Mallorca. Allen voran sind die umliegenden Straßen und die südöstliche Ecke Pegueras von der Anlage der Hapimag Apartments geprägt. Die weit verzweigte Anlage besteht aus vielen bunten Häusern mit Fensterläden im mediterranen Stil. Mehrere Pools, ausreichend Parkplätze und eine ruhige Umgebung unter Pinienbäumen sorgen für Entspannung.

Angrenzend findest du das Lido Park. Das 4 Sterne Hotel in Paguera direkt am Strand steht auf einer Felsformation und bietet dir spektakulären Blick über die gesamte Bucht. Es ist auch das Paguera Hotel am Strand, in dem ich jedes Jahr wohne.

Hinter dem Lido und dem Hapimag findest du noch das Allsun Hotel Bella Paguera. Das Hotel verfügt über eine 800 m² große Dachterrasse mit 360 Grad Rundumblick über Paguera bis nach Santa Ponsa und das Hinterland. Weiters ist es sehr modern gestaltet und gehört zur bekannten Gruppe Allsun.

Fazit

Für Schnorchler und Naturliebhaber ist der Calo de Sa Romana Stein Strand Peguera, bzw. auch die angrenzende Calo Puig des Gats auf jeden Fall einen Abstecher wert. Klares Wasser, eine beeindruckende Unterwasserwelt, sowie viele Foto-Hotspots laden zum Erkunden ein. Tipp: Unterwasserkamera auf den Mallorca Paguera Strand mitnehmen.