Paguera Blog

Sicher surfen im Paguera-Urlaub: So nutzt man eine deutsche IP-Adresse

Das Internet ist nicht überall gleich. Wer sich im Ausland befindet, kann auf bestimmte Webseiten oder Inhalte manchmal nicht zugreifen. Das liegt daran, dass die Seiten den Standort an der IP-Adresse erkennen und einem die Tür vor der Nase zuschließen – das nennt sich Geoblocking.

Deshalb ist es praktisch, auch im Ausland eine deutsche IP-Adresse über einen VPN-Service zu nutzen. Damit hat man uneingeschränkten Zugang zu allen Inhalten, auch wenn man gerade Urlaub im spanischen Inselparadies macht. So kann man nicht nur seine gewohnten Serien streamen, sondern auch das Online-Banking problemlos erledigen. Dank VPN sind die eigenen Daten dabei bestens geschützt.

In diesem Artikel wird gezeigt, wie man ein VPN für eine deutsche IP-Adresse im Ausland nutzen kann. Es werden alle wichtigen Begriffe erklärt, damit man im nächsten Urlaub genau Bescheid weiß. Weiterführende Informationen erhält man bei https://www.shellfire.de/blog/deutsche-ip-im-ausland/.

internet-surfen-am-strand
Quelle: Bild von pixabay von Marci Marc

Was ist eine IP-Adresse?

Wer sich mit Themen rund um den Computer, das Tablet oder das Smartphone bisher nicht ausgiebig beschäftigt hat, dem ist der Begriff “IP-Adresse” vielleicht noch nie begegnet. Für den alltäglichen Gebrauch zu Hause ist das oft auch gar nicht nötig. Wenn man aber im Urlaub auf seine Lieblingsserie in der ARD-Mediathek zugreifen möchte und eine Fehlermeldung bekommt, ist es praktisch, wenn man sich ein wenig auskennt.

Die IP-Adresse gibt den Wohnsitz eines Geräts an, das mit dem Internet verbunden ist. Sie wird jedes Mal neu zugeteilt, wenn man sich mit dem Internet verbindet. So wissen Webseiten, die man besucht, wohin sie ihre Daten senden müssen.

Dafür teilt die IP-Adresse ihnen eine Reihe an Informationen mit, die dafür sorgen, dass die Verbindung korrekt funktioniert. Dazu gehören der Internetanbieter, das Betriebssystem des Geräts und von welchem Standort man sich verbindet. Deshalb ist es Webseitenbetreibern möglich, Nutzern außerhalb von Deutschland durch Geoblocking den Zugriff auf die Webseite zu verbieten.

Welche Vorteile bringt eine deutsche IP-Adresse im Ausland?

Wenn man im Urlaub das Internet nutzt, kann Geoblocking der Entspannung einen Dämpfer versetzen. Streamingdienste wie Netflix und Amazon Prime haben für jedes Land unterschiedliche Inhalte. Hier kann es sein, dass die Serien, die man gerne schaut, im Ausland nicht verfügbar sind. Ähnliches kann auch bei den öffentlich-rechtlichen Mediatheken und bei Nachrichtenportalen der Fall sein.

Das ist nervig, denn der Grund ist eigentlich nur die ausländische IP-Adresse. Dafür gibt es eine Lösung: Mit einem VPN-Service kann man eine deutsche IP-Adresse von überall auf der Welt nutzen.

Was ist ein VPN?

Die Abkürzung VPN steht für virtuelles privates Netzwerk. Man verbindet sich mit diesem Netzwerk und kann dann dessen deutsche IP-Adresse nutzen. Währenddessen sind die eigenen Daten gut geschützt und nicht für Dritte einsehbar.

So wählt man ein gutes VPN aus

Bei der Wahl eines VPN-Anbieters sollte man darauf achten, dass er Server in Deutschland betreibt. Nur dann kann man nämlich eine deutsche IP-Adresse nutzen. Ebenso wichtig ist die Verbindungsgeschwindigkeit, die schnell genug sein muss, um Streaming und andere Dienste nutzen zu können.

Wer Geoblocking vermeiden will, sollte prüfen, ob der Anbieter dazu in der Lage ist oder ob Webseitenbetreiber die Täuschung durchschauen. Die Verbindung über das VPN muss sicher sein und die eigenen Daten ausreichend schützen. Gute VPN-Anbieter betreuen ihre Kunden bei der Einrichtung des VPN und beantworten alle wichtigen Fragen.

Fazit

Damit der Urlaub im Ausland besonders entspannt wird, möchte man ohne Probleme auf seine Lieblingswebseiten und Streamingdienste zugreifen können. Das ist durch Geoblocking aber nicht immer möglich. Hier kann man sich mit einem VPN helfen. Über das private Netzwerk werden die eigenen Daten verschlüsselt und man erhält eine deutsche IP-Adresse. So kann man unabhängig vom tatsächlichen Aufenthaltsort das Internet benutzen, so als wäre man zu Hause in Deutschland. Das sorgt nicht nur für Komfort, sondern auch für zusätzliche Sicherheit beim Surfen.

Paguera im Winter – lohnt sich die Reise in der kalten Jahreszeit?

Paguera ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca. Feinsandige Strände, vielfältige Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie die Nähe zur Inselhauptstadt Palma machen Paguera zum idealen Urlaubsort. Im Winter geht es auf der größten Baleareninsel eher ruhig und gemütlich zu. Ist in Paguera wirklich nichts los und wie kommst du hin, wenn du einige entspannte Ferientage verbringen willst?

So kommst du auf die Insel

Nur zwei Stunden Flugzeit trennen Mallorca von Österreich. Die beliebte Ferieninsel hat auch in den Wintermonaten warmes, sonniges Wetter, Strand und interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Viele Hotels und Pensionen in Paguera sind das ganze Jahr über geöffnet. Die Flugmöglichkeiten hingegen sind eher eingeschränkt. An manchen Tagen finden sich keine Flüge auf die Insel. Eine Alternative, spontan Ferien auf Mallorca zu verbringen, sind Privatflüge. Der sogenannte private Flugverkehr unterscheidet sich von Linienflügen und Veranstalter-Chartern durch Flexibilität und Individualität. So kannst du zum Beispiel jederzeit einen Privatjet von & nach Palma de Mallorca anfragen. Im Privatflugzeug zu reisen, bedeutet, den Flugplan nach eigenem Bedarf selbst zusammenzustellen. Wenn du schon morgens in Palma de Mallorca landen willst, weil du früh im Hotel eintreffen möchtest oder berufliche Termine auf der Insel hast, kannst du dies bei der Flugreservierung entsprechend festlegen. Für Geschäftsleute ist ein Privatflug nach Mallorca die schnellste Möglichkeit, um komfortabel zu reisen und zu Terminen vor Ort zu gelangen. Umständliches Umsteigen oder lange Wartezeiten müssen bei Reisen mit dem Privatjet nicht in Kauf genommen werden. Privatflüge werden separat abgefertigt, sodass Business-Reisenden am jeweiligen Flughafen schon vor dem Start VIP-Bereiche zur Verfügung stehen. Der Palma-de-Mallorca-Airport ist der drittgrößte Flughafen Spaniens. Von dort gelangst du mit dem Taxi oder einem Mietauto innerhalb kurzer Zeit zu deinem Feriendomizil in Paguera.

Typische Winter-Aktivitäten auf Mallorca

Mit dem Privatjet nach Mallorca zu fliegen ist allerdings auch mit Kosten verbunden. Wie hoch die Flugkosten sind, lässt sich nicht pauschal berechnen. Die Preise für einen Privatcharter hängen von mehreren Faktoren ab. Der komplette Flugpreis setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. So beeinflusst zum Beispiel der gewählte Flugzeugtyp den Gesamtpreis. Die Preisgestaltung hängt zudem von den Serviceleistungen, wie beispielsweise Limousinen- oder Helikoptertransfer zum Abflughafen oder am Zielort sowie von der Höhe der Flughafengebühren, Betankung des Jets, Preisen für Wartung, Versicherungen und für die Crew ab. Über diese Details solltest du dich vorab informieren, wenn du eine Mallorca-Reise mit deiner Familie, gemeinsam mit deinem Sportverein oder einer Reisegruppe planst. Insider Paguera Tipps sind hilfreich, um den Urlaub auf der größten Baleareninsel spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Tatsächlich ist die Winterzeit in Paguera alles andere als langweilig. Da das Thermometer selten unter die zehn-Grad-Marke sinkt, kannst du auf Mallorca viel unternehmen. Für Aktivitäten wie Wandern und Radfahren ist der Winter sogar die ideale Reisezeit. Schöne Wanderstrecken findest du auf Mallorca zum Beispiel im Tramuntana-Gebirge, das sich über den Norden der Insel erstreckt. Die Inselhauptstadt Palma ist von Paguera nur einen Katzensprung entfernt. Dort kannst du viele Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale La Seu, den Königspalast La Almudaina und das historische Viertel Santa Catalina besichtigen, shoppen gehen und an der Uferpromenade gemütlich Café trinken.

Ferien auf Mallorca – im Hotel oder im Ferienhaus?

Für Reiselustige ist Mallorca das perfekte Reiseziel. Die Insel bietet alles, von wunderschönen Stränden und historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu einem pulsierenden Nachtleben und köstlichem Essen. Mallorca ist ein wunderschöner Urlaubsort, der für jeden etwas zu bieten hat. Die spanische Insel hat Sandstrände, kristallklares Wasser und sanfte Hügel, die mit Olivenbäumen und Lavendel bewachsen sind. Ganz gleich, ob Sie sich in einem Hotel entspannen oder Mallorca wie die Einheimischen erleben möchten, indem Sie ein Ferienhaus mieten, auf der Insel können Sie einen unvergleichlichen Urlaub verbringen.

Vor- und Nachteile von Hotel und Ferienhaus


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, auf Mallorca zu übernachten, darunter Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen, doch manch einer fragt sich, was besser ist – ein Hotel oder eine Ferienwohnung? Hier ein Blick auf die Vor- und Nachteile der beiden Möglichkeiten, die letztlich eine Geschmackssache sind.

Wenn Sie auf der Suche nach Bequemlichkeit sind, dann ist ein Hotel vielleicht die beste Option für Sie. Hotels bieten All-inclusive-Pakete mit Mahlzeiten und Aktivitäten an, sodass Sie sich nicht selbst um die Planung kümmern müssen. Allerdings können Hotels recht teuer sein, vor allem, wenn Sie in der Hochsaison reisen. Außerdem sind Hotels für lärmgeplagte Reisende, die sich wirklich erholen wollen, nicht unbedingt die beste Wahl. Die Option, ein all-inclusive Angebot zu buchen, nimmt die lästigen Alltagspflichten im Urlaub ab. Schließlich kann man sich einfach an den gedeckten Tisch setzen. Allerdings schränkt dies auch wieder die Freiheit ein, sich einmal auf die Suche nach lokalen Restaurants zu begeben. Man ist immer an das Hotelessen gebunden und das besteht meist in einem Buffet, was nicht jedermanns Geschmack ist. Weitere Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region sind auch nahezu unmöglich zu realisieren, da man an den Tagesablauf des Hotelangebotes gebunden ist.

Ferienhäuser auf Mallorca hingegen können eine günstigere Option als Hotels sein, und sie bieten oft Annehmlichkeiten wie Küchen und Waschmaschinen, sodass Sie bei den Ausgaben für Lebensmittel und Wäsche sparen können. Allerdings kann es schwierig sein, Ferienwohnungen in beliebten Touristengebieten zu finden, und Sie werden wahrscheinlich ein Auto oder Taxi mieten müssen, um sich vom Haus fortzubewegen.

Beide Möglichkeiten, Hotel und Ferienhaus, haben ihre Vor- und Nachteile, aber insgesamt kann für Reisende das Mieten eines Ferienhauses die bessere Wahl sein. In einem Hotel ist man immer auf das Angebot des Resorts beschränkt, während man in einer Ferienwohnung ganz Mallorca in seinem eigenen Tempo erkunden kann. Außerdem haben Sie mehr Privatsphäre und Unabhängigkeit, wenn Sie ein Ferienhaus mieten. Hotelzimmer können recht klein und beengt sein, während Ferienhäuser in der Regel viel Platz zum Entspannen bieten. Zudem sind sie in der Regel mit einer Küche ausgestattet, sodass man Geld sparen kann, indem man seine eigenen Mahlzeiten zubereitet, anstatt immer auswärts zu essen. Und wenn man in der Nähe der Platja de Palma ist, wird es nicht viel Ruhe geben, in hellhörigen Hotels schon gar nicht.

Was die beste Reisezeit für Mallorca angeht, so lässt sich sagen, dass Mallorca das ganze Jahr über eine faszinierende Destination ist. Die Insel bietet vom Strandurlaub bis hin zum Wandervergnügen alles, was einen erholsamen Urlaub ausmacht. Was macht Mallorca so besonders? Mallorca ist bekannt für ihre atemberaubenden Strände, die sanften Hügel und die lebendige Kultur. Es gibt viele Gründe, aber hier sind drei Favoriten! Erstens gibt es auf Mallorca mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Zweitens ist die natürliche Schönheit der Insel einfach atemberaubend. Und schließlich gibt es auf Mallorca jede Menge zu tun – von fabelhaften Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu einem aufregenden Nachtleben und Outdoor-Aktivitäten. Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsziel sind, das für jeden etwas zu bieten hat, dann ist Mallorca definitiv eine Überlegung wert!

5 Insider Paguera Tipps, die du nicht verpassen solltest!

Wenn du Urlaub in Paguera machst, möchtest du zunächst mal ins Meer springen, um dich abzukühlen, doch auch abseits vom Meer warten interessante Dinge. Abendessen im Ort, Spaziergang am Boulevard und am Strand, doch ist da noch mehr? Hier bekommst du 5 Paguera Tipps, die du nicht verpassen solltest.  

Pagueras schönster Platz bei Nacht

Eher durch Zufall stieß ich selbst erst 2020 auf diesen Tipp. Zunächst wollten wir uns auf in den Ort machen, doch hatten wir zu viel bei unserem Abendessen im Lido Park gegessen und schafften nur die Hälfte. Beide spazierten wir bis zum Ende des Playa Tora zur Schiffsanlegestelle vor und wollten ein paar Fotos von der Bucht machen. Wir setzten uns an den Kai, ließen die Füße über dem Meer baumeln und blickten in die tiefschwarze Nacht. Wir sahen ein wenig Sterne, hörten das Meer rauschen und an der Kaimauer brechen. Der Platz lud zum Verweilen ein und so blieben wir bis der Mond hinter dem Beverly Playa* aufging und sich über das Lido Park*, das Hapimag* schließlich über Santa Ponsa schob.

paguera-bei-nacht-blick-auf-meer-beverly-und-lido-park-im-mond
Mondschein spiegelt sich über dem Meer in der Bucht vom Playa Tora und den Hotels Beverly* und Lido Park*

Mit zunehmendem Verlauf des Mondes spiegelte sich dieser über dem Wasser und zauberte eine einmalige Stimmung in den Abend. Wir legten uns zurück und blickten in den Himmel. Etwa zwei Stunden später ist der Mond weitergewandert und später gingen wir zurück in unser Hotel. Mit einer guten Kamera und etwas Geduld, bis der Mond sich über dem Wasser spiegelt, ist das Pagueras schönster Platz bei Nacht.

mondaufgang-in-paguera-ueber-lido-park-und-beverly-paguera-tipps
Mondaufgang über dem Beverly Hotel und dem Lido Park Hotel

Den Sonnenuntergang vom perfekten Punkt sehen

In den Abendstunden spazieren viele Paguera Urlauber über die Strandpromenade durch den Ort. Viele bleiben am Ende des Playa La Romana stehen und blicken vom Hügel in den Sonnenuntergang. Hier herrscht schon ein wenig Gedrängel, wenn die Himmelstrübung stimmt und das perfekte Foto zum Greifen nah scheint. Doch drängen musst du dich hier nicht, denn es gibt einen anderen Punkt, an dem dein Foto ebenso schön wird.

paguera-steinbucht-sa-romana-abendstimmung-blick-auf-die-bucht
Blick in die Abendsonne von der Steinbucht Calo de Sa Romana in Paguera

Gehst du den Hügel weiter, hindurch durch die Bäume und das Dickicht, gelangst du zu einer scharfen Felskante, die zum Playa Sa Romana, der Steinbucht von Paguera hinabführt und an das Hapimag Resort* anschließt. Setze dich genau hier hin und blicke aufs Meer. Nur wenige gehen bis hier hin und der Moment wird noch schöner. Warum? Ganz einfach. Es ist weniger los, du kannst entspannt auf das Meer blicken und vor allem fotografierst du hier seitlich zur Sonne auf das Meer, was dir kein Gegenlicht in dein Foto bringt.

paguera-sa-romana-sonnenuntergang-paerchen-beine
Pärchen blickt in die Abendsonne von Paguera über der Steinbucht Calo de Sa Romana

Panorama Blick über Paguera genießen (Allsun Bella)

Erst seit 2018 möglich ist der Panorama Blick über Paguera von einem ganz bestimmten Punkt. Das ehemalige Palmira Beach Hotel wurde umgebaut und pünktlich zur Saison 2018 als Allsun Hotel Bella Paguera* neueröffnet. Auf dem Dach hinzugekommen ist eine etwa 800 m² große Dachterrasse, die eine Bar, Liegen und Sitzgelegenheiten bietet. Das Geländer ist aus Glas und somit ist der Blick unverbaut. Abends sind Lampen in dezentem Licht erleuchtet und du blickst hier 360 Grad in alle Richtungen. Ob ins Landesinnere, nach Santa Ponsa, aufs Meer oder in Richtung Paguera und dem Sonnenuntergang über der Felskante Richtung Camp de Mar – hier überblickst du alles und kannst den Abend ausklingen lassen.

ausblick-von-der-dachterrasse-des-allsun-bella-paguera-hotel
Ausblick von der Dachterrasse des Allsun Bella Paguera Hotels*

Den Sonnenaufgang vom Meer sehen

Früh aufstehen im Urlaub? Aber klar, denn die Stimmung in Paguera ist frühmorgens am ruhigsten und idyllischsten. Meist jogge ich zwei Mal durch den Ort, sehe die letzten Nachtschwärmer, die Müllabfuhr, einige Busse und viele Reinigungskräfte, die sich auf einen Espresso oder Cortado in einem der früh geöffneten Cafes in Paguera auf einen morgendlichen Plausch treffen bevor ihr Dienst in den Hotels beginnt.

morgenstimmung-am-playa-la-romana-blick-richtung-cala-fornells
Morgenstimmung am Playa La Romana mit Blick in Richtung Cala Fornells und dem Meer

Danach endet meine Jogging-Tour am Playa La Romana, die Sonne ist jetzt noch hinter dem Hapimag Resort* versteckt, lediglich Cala Fornells wird bereits von der Sonne angeschienen. Niemand ist am Strand, das Meer ist glatt wie ein Teppich, der Wellengang kaum spürbar. Manchmal kreuzt eine Entenfamilie den Weg, doch ich gehe in idyllischer Stille in das nahezu glasklare Meer hinein.

Die Sonne zieht sich nun Ihren Weg von Cala Fornells über das Meer in Richtung Playa La Romana. Ich schwimme in Richtung der Bojen-Kette und verschnaufe. Genau jetzt geht die Sonne hinter dem Hapimag auf und ich blicke ihr entgegen. Die Kraft der Sonne wird spürbarer, einzelne Schwimmer, Jogger und Liegen-Besetzer ziehen nach. Auch die Strandmitarbeiter verrichten nun Ihren Dienst. Entgegen der Sonne schwimme ich nun zum Strand zurück und begebe mich zum Frühstück. Drehe ich mich um, ist das Meer bereits hell erleuchtet. Sind Yachten vorhanden, sind auch diese hell erleuchtet.

Sonnenaufgang am Palmira Strand

Wohnst du zentraler im Ort, bietet sich dir auch vom Playa Palmira ein wunderschöner Sonnenaufgang. Etwa auf Höhe vom Carabela Hotel, gehst du vor zum Strand, spazierst mit den Füßen durchs Meer und wartest, bis sich die Sonne Ihren Weg hinter der Häuser- und Baumreihe von Paguera hochzieht. Genau dann ist die Bucht und das Meer hell erleuchtet und du kannst mit etwas Glück und Kameraeinstellung einen perfekten Sonnenaufgang fotografieren. Ich gebe zu, meine Fotokünste unter den Paguera Tipps allein waren das nicht, das Foto ist bearbeitet, aber trotzdem schön.

sonnenaufgang-am-playa-palmira-in-paguera-tipps
Sonnenaufgang am Playa Palmira mit goldschimmerdem Meer

Fazit über die Insider Paguera Tipps

Möchtest du ganz besondere Momente in Paguera erleben, die von Ruhe und Idylle geprägt sind, bekommst du mit diesen Paguera Tipps die Möglichkeit Paguera aus einem anderen Licht zu sehen und Fotos zu machen, die nicht jeder auf seiner Kamera hat.

Hotel Mallorca Südwesten gesucht? TOP 5 Sterne Unterkünfte, die keine Wünsche offenlassen!

Du bist auf der Suche nach einem Hotel im Südwesten von Mallorca, weißt aber noch nicht genau wohin die Reise hingehen soll? Dann findest du in dieser Übersicht ein Top 5 Sterne Hotel Mallorca Südwesten nach dem anderen. Die Übersicht reicht dabei von Sant Agusti (neben der Hauptstadt Palma) über Palmanova, Santa Ponsa, Paguera und Cala Fornells bis nach Camp de Mar.

Booking.com

Hotels im Luxusort Camp de Mar

In der noblen Ortschaft Camp de Mar erwartet dich das Zafiro Palace Andratx*, das erst im Jahre 2020 eröffnet wurde und damit in seinen 304 Suiten exklusiven Luxus bietet. Privates Roof-Top, Minipools über den Suiten, Massageangebote und die Nähe zum Golfclub von Andratx sind nur einige der Annehmlichkeiten. Neben der Nähe zum Strand werden in den vier a la carte Restaurants und einem Buffet Restaurant internationale Speisen aufgetischt, die auch als All inclusive Variante buchbar sind.

Weiters lädt die bekannte Hotelmarke Steigenberger in ihr Hotel & Resort Camp de Mar* ein. Das edle Resort schließt direkt an das Golf Green an und bietet damit sowohl von den Zimmern als auch von der Poolanlage Blick auf die Golfspieler. Hinzu kommt ein beeindruckend großer Indoor-Pool sowie die Nähe zum Strand.

Cala Fornells (Ortsteil von Paguera)

Wahrscheinlich eine der Unterkünfte mit der größtmöglichen Privatsphäre in dieser Auflistung ist das Petit Cala Fornells*, das lediglich 40 Zimmer bietet. Davon sind 30 Junior Suiten und 10 Grand Suiten buchbar. Man könnte jetzt denken, dass es sich um ein kleines Hotel handelt, doch dem ist nicht so, denn die Unterkunft bietet 5 Outdoor Pools (eines für Kinder), einen Indoor Pool und mehrere Terrassen, die höhenversetzt angeordnet sind und damit viel Privatsphäre bieten. Weiters ist das Hotel zudem direkt an den Klippen und am Meer gebaut, sodass du ganz nah am Wasser bist.

Paguera

Direkt im Herzen von Paguera in einzigartiger Lage befindet sich das Secrets Mallorca Villamil Resort & Spa – Adults only (+18)*. Das reine Erwachsenenhotel liegt genau zwischen der Hauptschlagader, dem Boulevard und dem Strand Palmira in Paguera. Es bietet daher sowohl Nähe zu Infrastruktur, als auch dem Strand. Die Anlage punktet mit einem Design in Burg-Optik, Turm und prachtvoller Gartenanlage und ist eines der beiden 5 Sterne Hotels in Paguera.

hotel-mallorca-suedwesten-secrets-villamil-paguera
Bekanntes 5 Sterne Hotel im Südwesten von Mallorca – Das Villamil Paguera*

Santa Ponsa – Nachbar von Paguera

Das Pure Salt Port Adriano – Adults only* ist ein Erwachsenenhotel und liegt wie der Name vermuten lässt, in Geh Nähe zum Hafen Port Adriano und direkt am Strand El Toro. Rückseitig des Hotels schließt der Golfplatz von Santa Ponsa an. Du hast also strand-, hafen- und golfnähe, was die Atmosphäre demnach gehoben und edel macht. Highlight ist hier auch der Poolbereich, der direkte Sicht auf das Meer bietet.

Palmanova

Gleich drei 5 Sterne Hotels bietet Palmanova. Im Zafiro Palaca Palmanova* bekommst du besonders modernes Flair geboten. Besonders Highlight sind Zimmerkategorien, die von ihrer Terrasse direkten Pooleinstieg bieten. Die Pools sind zudem eckig und höhenversetzt in der Gartenanlage verteilt, sodass maximale Ruhe geboten wird.

Das Fergus Style Tobago* liegt in unmittelbarer Strandnähe und bietet auf seinem Dach eine beeindruckende Dachterrasse mit Fernsicht über die gesamte Bucht. Sitzgelegenheiten, Liegemöglichkeiten und auch ein Panorama-Pool laden auf dem Dach zum Verweilen ein und lassen den Blick in die Ferne schweifen.

Im St. Regis Mardavall Mallorca Resort* der Marke Mariott Hotels bleiben kaum Wünsche offen. Die Anlage bietet mehrere Pools, direkte Lage am Meer, verteilte, kleinere Gebäudekomplexe in einer großen und prunkvollen Gartenanlage sowie Liegemöglichkeiten in der Wiese. Durch die Weitläufigkeit des Areals ist zudem Privatsphäre und auch Ruhe geboten.

Portal Nous

Portal Nous bietet mit dem Hafen Puerto Portals einen luxuriösen Touch. Das Portals Hills Boutique Hotel* liegt in guter Lage im Ort. Es empfängt dich in hellem und freundlichem Ambiente, sowie edler Inneneinrichtung. Rund um den Pool reihen sich moderne Liegemöglichkeiten und durch die erhöhte Lage bietet sich dir ein traumhafter Blick über die Ortschaft und das Meer.

Auch die, international bekannte Iberostar Hotelgruppe bietet mit dem Iberostar Grad Portals Nous* eine noble Bleibe im Ort. Sie liegt direkt am Sandstrand Caleta de Portals Nous. Das moderne Gebäude verfügt über einen Pool in erhöhter Aussichtslage, Zimmer mit eigenem Whirlpool auf dem Dach sowie beeindruckende und moderne Innenanlagen.

Sant Agusti (neben Palma)

Typisch spanisches Flair bekommst du im Hotel Hospes Maricel y Spa*. Das, direkt am Wasser in einem steinernen Bau errichtete Hotel, spiegelt die spanische Baukunst wieder. Zudem erwartet dich ein Open Water Pool, der gemeinsam mit dem Liegebereich einen traumhaften Blick direkt aufs Wasser bietet.

Auch die Melia Hotelkette dürfte den meisten Luxusliebhabern ein Begriff sein. So bietet das Hotel de Mar Gran Melia – Adults only – The Leading Hotels of the world* ein Erwachsenenhotel direkt am Meer. Das Hotel bietet eine Gartenanlage, die Schatten durch Bäume spendet, sowie Pool und Liegeflächen bietet.

Das Nixe Palace* könnte man auch als Palast am Meer bezeichnen, denn näher am Wasser könnt es fast nicht sein. Nur noch der Sandstrand und einige Palmen liegen zwischen dem Hotel und dem Meeresrauschen. Das Hotel wartet in weißem und zeitlos elegantem Design auf.

Fazit – Hotel Mallorca Südwesten

Booking.com

Mallorca bietet auch für den gehobenen Luxus erstaunlich viel Angebot. 5 Sterne Hotels gibt es in nahezu jedem größeren Ort. Besonders Camp de Mar gilt als Nobelort und bietet mit dem Steigenberger* und dem Zafiro* wahre Luxustempel.

Morlans Garden Paguera

Das Morlans Garden ist ein 3 Sterne Hotel in der Urlauberstadt Paguera in Mallorca. Es liegt zwischen Tora und Palmira Strand und bietet mit seinen Zimmern Platz für badebegeisterte Urlauber.

Booking.com

Über das Hotel

Die Morlans Hotels haben drei Hotels in Paguera, zum einen das Morlans Suites*, das Morlans* und das Morlans Garden*. Das Hotel hat einen älteren und einen neueren Bauteil. Der größere und neuere Bauteil ist L-förmig und hat etwa 4 Etagen. Im Verschnitt der L-Form ist der Poolbereich samt Palmen, Liege- und Sitzbereichen untergebracht.

haupteingang-im-morlans-garden-paguera-mallorca
Haupteingang des Morlans Garden Paguera mit dem Stiegenhaus und einigen Zimmern mit Balkonen

Der ältere Bauteil, der auf der anderen Straßenseite liegt ist in spanischem Flair gestaltet. Weiße Fassaden, abgerundete Gebäudeecken und südländische Balkone mit bauchigem Geländer zieren die Optik. Auch in diesem Gebäudetrakt ist rückseitig ein Pool angeordnet.

morlans-garden-zweites-haus-von-vorne
Weißer Gebäudetrakt des Morlans Garden im typisch spansichen Stil

Lage

Gelegen in der Calle Gaviotas, Nr. 6 zu beiden Seiten der Straße besticht das Hotel durch eine zentrale und gleichzeitig ruhige Lage. Zentral, da diese Straße eine Parallelstraße zur Hauptstraße von Paguera ist und diese auch nur wenige Meter vom Strand entfernt ist und zum anderen ruhig, da aufgrund des Einbahnsystems von Paguera die Nebenstraßen der Hauptstraße seltener befahren werden.

zimmer-balkone-morlans-garden-paguera-haupteingang
Hotelzimmer neben dem Haupteingang des Morlans Garden Hotel

Sämtliche Infrastruktur und auch die Strände Tora und Palmira sind also defakto vor der Haustüre und in wenigen Metern (50 m bis zur Haupstraße, 100 m bis zum Strand) erreichbar.

Umliegend des Morlans Garden* ist das Hotel Celo Garden* und das Aparthotel Novo Mar* unmittelbarer Nachbarschaft.

Pool, Garten und Dachterrasse

Zwei Gebäudetrakte und zwei Poolbereiche erwarten dich. Am größeren Poolbereich erwartet dich ein organisch-förmiger Pool mit Mosaiksteinen und hellblauer Farbe. Ein kleiner Kinderbereich ist ebenso vorhanden. Rings herum reihen sich die Liegen und auch Sitzbereiche. Einstiege sind sowohl über Pool-Leitern als auch über Treppen möglich. Den umliegenden garten zieren Palmen sowie viele verschiedene Bäume. Natürlicher Schatten ist damit auch in Abhängigkeit der Uhrzeit gegeben.

Besonderes Highlight ist die Dachterrasse des 3 Sterne Hotel in Paguera. Hier erwartet dich traumhafter Blick aufs Meer. Entspannen kannst du hier sowohl auf Sitzbänken, Tischen, als auch Liegen. Durch ein Glasgeländer ist der Ausblick ohne Gitter möglich. Weiters ist hier auch ein Whirlpool, der zum Verweilen einlädt.

Zimmer

Als größtes Hotel der Morlans Hotels Kette verfügt das Morlans Garden* über 148 Hotelzimmer. Davon sind 132 normale Doppelzimmer, 10 Einzelzimmer und 6 Zimmer für drei Personen. Es sei außerdem erwähnt, dass ein Zimmer behindertengerecht ist.

Die Hotelzimmer sind in modernem Erscheinungsbild gestaltet. Weiße Wände, sowie weiße Möbel vermitteln Helligkeit und Freundlichkeit. Rote bzw. lila Bettwäsche schafft Kontraste und vermittelt Wärme und Wohlbehagen.

Booking.com

Gastronomie

In der Früh und am Abend erwartet dich ein ausgewogenes Buffet, das sowohl nationale, als auch internationale Speisen bietet. Abends wird auch Show-Cooking geboten. Zur Mittagszeit wird ein a la Carte Menü geboten.

Die Vielfalt im Paguera Morlans reicht von bunten Salaten, Muscheln, Fleisch- und Fischgerichten wie Lachs bis hin zu frischen Spiegeleiern, Croissants und Nachspeisen.

Weitere Dienstleistungen

Neben einem Indoor-Aufenthaltsraum wird im Morlans Paguera ein Fitnessraum mit gängigen Sportgeräten sowie eine Sauna und ein Indoor-Spa mit Pool und Whirlpool sowie Wasserstrahlen geboten. Ein privater Parkplatz, WLAN, 24h Rezeption sowie Fahrradverleih sind Services, die ebenfalls im Morlans Garden* geboten werden.

Los Tilos Paguera

Das Los Tilos Paguera ist eine ruhige und gemütliche Apartment Anlage mit 3 Sternen und liegt zentral als auch strandnah in Paguera Mallorca. Sowohl Erscheinungsbild als auch die ganze Los Tilos Apartment Anlage* vermitteln ein typisch, spanisches Flair.

Über das Los Tilos Paguera

Im Los Tilos* hast du das Gefühl auf einer spanischen Hazienda oder einem Landhaus zu wohnen. Die Fassade ist weiß und hat abgeschrägte Ecken. Den Kontrast bilden dunkle Holzstreben, an denen sich rosa / rote Blumen emporranken. Das helle Blau vom Pool, der grüne Garten und die Hecken, Palmen, Pinien und Pflanzen runden das Areal ab.

los-tilos-paguera-pool-mit-palme-apartments
Großer, organisch förmiger Pool mit Palmen und dem Gebäude im Hintergrund

Runde Torbögen, sowie nur drei Etagen vermitteln heimeligen Gefühl und schaffen eine Wohlfühl-Atmosphäre. Den Garten zieren braune Bänke, Wege und Sitzgelegenheiten, die zum Buch lesen einladen.

Das Los Tilos wirkt zeitlos elegant und strahlt Ruhe und Entspannung aus. Ideale Voraussetzungen für einen Urlaub in Paguera.

Lage des Paguera Los Tilos

Gelegen ist der Ort der Ruhe am Plaza Matilde Waring, Nr. 3. Das ist zentral im Ort und Nahe der Kirche von Paguera entlang der Carrer dels Pins. Großer Vorteil ist, dass rund um die Anlage viele Pinienbäume stehen, was den Erholungsfaktor unterstreicht.

Der Bulevar ist etwa 100 m entfernt und der Strand liegt gleich hinter dem Boulevard. Somit sind alle wichtigen infrastrukturellen Einrichtungen in unmittelbarer Nähe. Mit der Nähe zum Strand ist zudem auch das vermeintlich wichtigste Kriterium in Paguera erfüllt.

Pool und Gartenanlage

Die Gartenanlage des Paguera Los Tilos* durchziehen Wege mit tönernen Lampen und Sitzbänken, die zum Verweilen einladen. Hohe Palmen und Pinienbäume spenden Schatten und die nötige Frische. Blumenbeete und Hecken runden die Anlage ab.

Apartments-und-pool-im-los-tilos-2-paguera
Blick in die Anlage des Los Tilos von der Straße aus gesehen.

Die beiden Pools sind organisch-förmig geschwungen und ringsherum reihen sich die Liegen und Schirme sowie einige Sitzgelegenheiten mit Tischen.

Apartments

34 Apartments, aber auch 6 Studios werden im Los Tilos 2 Paguera geboten. Sie sind in liebevoller Einrichtung hell und freundlich eingerichtet, verfügen über einen Fernseher, Tische, Sesseln und eine bequeme Couch. Ausreichend Stauraum ist vorhanden und auch das Schlafzimmer wirkt schlicht und elegant. Das Badezimmer ist verfließt und je nach Lage bieten die Apartments entweder eine Terrasse oder einen Balkon.

los-tilos-apartments-paguera-mallorca
Apartments mit Balkonen des Los Tilos Paguera Mallorca

Bis zu drei Erwachsene haben Platz in einem Apartment im Los Tilos*, in den Studios sind es hingegen zwei.

Sonstiges

Die Apartments im Los Tilos* sind klimatisiert und verfügen über einen Safe, Babybett, aber auch Waschmaschine gegen Gebühr. Weiters ist ein großer, öffentlicher Parkplatz nahe der Anlage vorhanden. Der Parkplatz liegt an der Carrer Cabreca, Ecke Carrer Eivissa gegenüber dem Hostal Amistad*. Weiters gibt es eine Rezeption und auf das WIFI ist kostenlos. Haustiere sind bis zu 15 kg gegen Gebühr gestattet, aber auch Mietwagen können an der Rezeption vermittelt werden.

Auf der Apartment Übersichtsseite sind weitere Apartments, aber auch Ferienwohnungen in Paguera zusammengestellt.

haupteingang-des-paguera-Los-tilos
Tor mit Infoschildern am Haupteingang der Apartments

Paguera Urlaub – Was macht den Ort besonders?

Wenn du deinen Sommerurlaub planst, stellt sich die Frage wohin es gehen soll. Mallorca ist neben Italien und Kroatien eine beliebte Wahl. Doch warum ist gerade der Paguera Urlaub etwas Besonderes und welche Vorteile habe ich dabei?

Verhältnis Urlauber zu Strandangebot

Was Paguera von vielen anderen Orten auf Mallorca abhebt ist der Strand bzw. die Vielzahl an Stränden und Liegefläche im Verhältnis zu Urlaubern und Hotels. Da der Ort mehrere große Strände bietet, verteilen sich die Urlauber ziemlich gut und es herrscht kein Gedrängel. Auch nachmittags sind noch Liegen und auch Sitzplätze in Restaurants zu bekommen.

Vergleicht man beispielsweise Paguera und den Nachbarort Santa Ponsa, so bietet dieser etwa 7.000 Hotelbetten. Hinzu kommen etwa 11.000 permanente Einwohner, da der Ort unter Mallorca-Auswanderern, deutschen Promis und Millionären sehr bekannt und beliebt ist. In Paguera gibt es 15.000 Hotelbetten und 4.000 permanente Einwohner.

Es steht also 18.000 zu 19.000, quasi deckungsgleich, jedoch hat Santa Ponsa einen großen Sandstrand und Paguera drei große Sandstrände. Weiters kommen Steinbuchten, ein FKK-Strand und der Strand von Cala Fornell (Ortsteil von Paguera) hinzu. Insgesamt also 6:1 für Paguera.

Gleich 3 große Sand-Strände im Paguera Urlaub

Paguera hat drei große Sand-Strände. Diese sind flachabfallend und haben abgesehen von einigen Steinen an den Ränden der Strände keinerlei Einstiegs-Hürden. Du kannst bequem ohne Badeschuhe leicht und eben ins Meer gehen. Das ist nicht nur für Familien mit Kindern ein riesiger Vorteil, sondern auch für Senioren, die auf einen seichten Einstieg angewiesen sind.

Palmira Strand: Der größte der Strände in Paguera ist der Palmira Strand. Er liegt im Zentrum und ist flankiert von einer Strandpromenade und einer Palmenreihe sowie zahlreichen Restaurants und Geschäften in unmittelbarer Nähe.

palmira-strand-morgensonne
Playa Palmira in Paguera in der Morgensonne mit Blick auf das frühere Mar Y Pins Hotel

Tora Strand: Mittig gelegen punktet der Tora Strand mit besonders vielen freien Liegeflächen, die sich für Ballsport eignen. Eine Kletterspinne, sowie ein Kinderspielplatz in der unmittelbaren Nähe machen den Strand besonders kinderfreundlich.

beverly-playa-promenade-tora-strand
Blick emtlang der Strandpromenade von Paguera – Zur linken das Beverly Playa Hotel*, zur rechten der Tora Strand

La Romana Strand: Der kleinste und feinste Strand in Paguera liegt am östlichen Ende und gilt als besonders ruhig, da er an den Ortsausläufern liegt und nur das Hapimag*, bzw. das Lido Park* direkt an den Strand angrenzen.

strand-la-romana-promenade-blick-auf-cala-fornells
Aussicht von der Promenade von Paguera auf den Playa La Romana Strand mit Cala Fornells im Hintergrund

Darüber hinaus gibt es noch weitere Strände, nämlich den Strand von Cala Fornells, unberührte Steinbuchten, die für das Schnorcheln geeignet sind und einen FKK-Strand. Für jeden ist also etwas dabei.

Vielzahl an Hotels direkt am Meer

Während andere Orte nur eine schmale Meeresenge haben und sich in das Hinterland schlängeln, reiht sich Paguera größtmöglich um die Wasserlinie und bietet daher von allen Hotels relativ wenig Gehzeit und Entfernung zum Strand.

paguera-urlaub-im-villamil-5-sterne-hotel
Highlight im Paguera Urlaub – Das 5 Sterne Hotel Villamil* – Blick auf den Haupteingang

Weiters ist natürlich an mehreren Stränden auch mehr Platz für Hotels direkt am Wasser, was wiederum für viele Urlauber ein wichtiges Entscheidungskriterium ist. Direkt am Wasser liegen jedenfalls:

  • Hapimag*: Weitläufige Apartmentanlage mit vielen Pools, Gärten und Häusern.
  • Lido Park*: 4 Sterne Hotel in erhöhter Lage mit traumhaftem Meerblick aus allen Zimmern und vom Pool.
  • Beverly Playa*: Auch hier haben alle Zimmer Meerblick. Zudem liegst du am Pool fast schon am Meer – näher geht nicht.
  • Villamil*: 5 Sterne Luxus-Hotel mit Prachtgarten und Burg-Optik.
  • Maria Eugenia: Günstige Möglichkeit und eines der ältesten Hotels im Ort.
  • Carabela*: Direkt am Playa Palmira mit beeindruckender Dachterasse inklusive Pool.
  • Niza*: Apartments direkt am Playa Palmira
paguera-urlaub-im-hapimag-resort-garten-apartment
Gartenanlage des Hapimag Resorts* mit Sicht auf die Apartment Gebäude mit Balkonen

Am Strand von Cala Fornells liegen direkt das Coronado Thalasso & Spa und das Hotel Cala Fornells. Hier geht’s zur komplette Liste der Hotels am Strand von Paguera.

Autoumfahrung, Erreichbarkeit zu Fuß, Fußgängerzone und Lärmreduktion

Paguera ist kein Ort, wo man einen Parkplatz leicht findet. Das weiß jeder, der schon mal dort Auto gefahren ist. Zudem ist die Lage des Ortes so, dass die Hauptachse (Boulevard) sich durch den ganzen Ort zieht und von jedem Hotel ohne längere Gehzeiten erreicht werden kann. Ein Auto ist daher nicht wirklich erforderlich, außer für Ausflüge.

Zudem ist dieser Boulevard mit wichtigen Geschäften abends eine Fußgängerzone, sodass kein Autolärm produziert wird. Während in anderen Orten die Straße direkt hinter dem Strand verläuft und Lärm produziert, verläuft diese Straße in Paguera nicht direkt am Strand, sondern in der Ortsmitte und zwischen Gebäuden. Die Strände sind nur von der Fußgängerpromenade verbunden und somit attraktiv und ruhig.

In Santa Ponsa beispielsweise ist der Strand von zwei Straßen und einem Kreisverkehr umgeben.

Sieht man sich Paguera und Santa Ponsa von oben an, so stellt man fest, dass die Autobahn Ma-1 um die Orte herumgeführt werden. Beide Orte haben somit keinen Durchzugsverkehr, was wiederum zu Lärmreduktion beiträgt.

Fazit – Paguera Urlaub

Alle Vorteile zusammen machen Paguera zu einem sehr attraktiven Urlaubsort für Badegäste und Sommerurlauber. Attraktivität für Kinder und Senioren, autofreier Strand, gute Erreichbarkeit zu Fuß, Hotels am Strand und vieles mehr tragen zu diesem schmucken Städtchen am Meer von Mallorca bei.

Paguera Kinder Highlight – Der Piratenpark

Paguera ist ein besonders kinderfreundlicher Ort. Das zeigt sich zum einen an vielen Spielmöglichkeiten, kinderfreundlichen Hotels, flachen Sandstränden und Attraktionen für Kinder. Ein Paguera Kinder Highlight ist dabei der Piratenpark.

Piraten-Park-Paguera-Banner-schwarz-rot
Banner mit Steuerrad und Aufschrift Piratenpark Paguera über dem Eingang

Wo liegt der Piratenpark?

Der Priatenpark Paguera liegt besonders zentral genau hinter dem Restaurantkomplex am Playa Tora (mittlerer Strand). Er liegt damit genau zwischen der Strandpromenade und dem Boulevard von Paguera. Die Adresse ist Carrer Pinaret, Nr. 1.

Grafitti-Piratenpark-paguera-es
Grafitti mit Totenkopf beim Eingang des Parks

Umliegend sind die Hotels Beverly Playa* und das Hotel Bahia* gelegen, die direkten Blick auf die Anlage haben. Neben dem Piratenpark befindet sich eine Sandfläche, auf der Ballsport gespielt werden kann, sowie der öffentliche Park mit Sitzgelegenheiten und der Placa Tora Peguera, ein öffentlicher Platz, auf dem abends Fahrgeschäfte öffnen oder Musik ertönt.

Paguera-Kinder-Highlight-Piratenpark-Beverly-Playa-im-Hintergrund
Blick in den Piratenpark mit dem Beverly Playa Hotel* im Hintergrund

Was erwartet mich an diesem Paguera Kinder Highlight?

Dich und deine Kleinen erwartet ein Abenteuerpark für Kinder im Zeichen von Piraten, Meer und Matrosen. Es warten eine Kletterwand, drei verschiedene Parcours in 2,5 bis 6 Metern Höhe auf dich. Seilrutsche und Zip Line gibt es ebenfalls. Mittig ist ein Piratenschiff angelegt.

Der Park öffnet für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Ab 9 Jahren dürfen die Kinder alleine durch den Park rauschen (Eltern nur im Beisein).

Piraten-Park-Peguera-Gesamtansicht
Gesamtansicht des Piratenpark Paguera

Besonders schön am Park ist, dass dieser direkt am Meer liegt und Blick auf den Strand und das Meer bietet. Wenn du im Beverly Playa* wohnst, kannst du sogar dein Zimmer sehen. Das Beverly ist übrigens ein besonders kindergeeignetes Hotel mit Kinderdisco, großen Pools und schöner Gartenanlage.

Podeste-an-Baeumen-im-Kletterpark-Paguera-Kinder
Podeste an den Bäumen im Kletterpark – Paguera Kinder Highlight

Geöffnet ist der Park jeweils von 14 bis 21 Uhr jeden Tag. Etwa 60 Minuten Kletterzeit solltest du einkalkulieren. Tagsüber ist es ja recht heiß in Paguera, weshalb sich ein Besuch in den Abendstunden empfiehlt. Da der Park aber von Bäumen überschattet ist, ist es grundsätzlich schon einmal kühler als am Strand.

Fazit

Booking.com

Der Abenteuerpark ist ein wahres Paguera Kinder Highlight und lohnt sich auf jeden Fall für einen Besuch. Da der Park bis 21 Uhr geöffnet hat, ist ein Besuch im Anschluss an den Strandtag leicht möglich.

Paguera Überwintern

In Zentraleuropa kann in es im Winter mitunter recht kalt und ungemütlich werden. Da kommt so manchem der Gedanke daran den Winter im Süden zu verbringen. In Paguera überwintern ist bei teils bei Senioren oder Studenten in der Studienpause eine sehr beliebte Wahl. Der Ort ist ruhig, durch die Bergkette im Hintergrund windgeschützt und durch die Nähe zu Palma an gute Infrastruktur angeschlossen.

Booking.com

Wie warm ist es in Paguera im Winter?

Während es im Sommer in den Monaten Juni bis September sehr warm ist und auch manchmal Wüstenwinde aus Afrika besonders schönes Wetter bescheren, ist es auch im Winter erstaunlich warm.

Die Tagestemperatur beträgt im Mittel im Oktober und im Mai zwischen 20 und 25 Grad und im November, März und April zwischen 15 bis 20 Grad. Das ist vergleichsweise in Zentraleueropa auch im Sommer schon mal möglich.

Im tiefen Winter in den Monaten Jänner, Februar und März liegt die Temperatur meist um die 15 Grad, manchmal etwas weniger. Auch nachts kühlt es hier nur auf zwischen 5 und 10 Grad herunter, was sehr angenehm ist.

Detailinfos zum Wetter im Jahresverlauf habe ich in einem extra Wetter Artikel aufbereitet.

Was kann ich in Paguera im Winter machen?

Tagestemperaturen um die 15 Grad laden zu jeglichen Ausflügen, Besichtigungen und Wanderungen ein. Die Temperatur, die dich beim Paguera überwintern erwartet, ist ideal um sich körperlich zu betätigen, dabei aber nicht zu schwitzen oder zu frieren. Gerade deswegen überwintern auch viele Senioren im Winter in Mallorca.

Begehrt im Winter sind Wanderungen im Serra de Tramuntana Gebirge*, das speziell im Frühling zu sprießen beginnt. Shopping in Palma bzw. ein Besuch der Hauptstadt* ist ideal, da wenige Touristen da sind.

Welche Hotels haben beim Paguera überwintern geöffnet?

Booking.com

Ein Großteil der Hotels ist geschlossen, da Paguera ganz klar ein saisonaler Ort ist, doch einige haben die Chance für sich erkannt und haben auch im Winter geöffnet. Immerhin sind hier wenige Gäste ausreichend um einzelne Zimmer für Wochen oder Monate auszureservieren, da die meisten Gäste relativ lange bleiben. Langzeitrabatte und generell günstige Preise sind da keine Seltenheit.

Grundsätzlich empfiehlt sich der Besuch der Buchungsseite, da hier aktuelle Preise vorhanden sind und eine Verfügbarkeit abgefragt werden kann. An dieser Stelle seien jedoch einige Hotels und Unterkünfte erwähnt, die geöffnet haben (zumindest als der Artikel geschrieben wurde, Änderungen sind natürlich immer möglich):

Geöffnete Hotels

Hapimag Resort Paguera: Das Hapimag Resort* liegt direkt im Osten der Stadt direkt am Strand Playa La Romana. Die Lage ist besonders ruhig und von vielen Pinien Bäumen durchzogen. Die Apartmentanlage ist klar erkennbar, durch viele bunte Häuser mit spansicher Dachdeckung, versetzter Bauweise, Fensterläden und generell liebevoll angelegter Anlage.

hapimag-resort-paguera-ueberwintern-apartments
Gartenanlage mit Palmen und Apartments des Hapimag Resorts*

Aldea II Cala Fornells: Cala Fornells ist ein Stadtteil von Paguera und zwar jener im Westen, der als besonders ruhig und stilvoll gilt. Das Aldea II* liegt in erhöhter Lage mit einem traumhaften Blick über die Bucht bis hin nach Santa Ponsa und die Malgrats Inseln.

Mallorca Rooms Peguera: Relativ zentral in Paguera gelegen, bietet die Mallorca Rooms* Peguera Apartments mit 45 m² Größe, heller und freundlicher Ausstattung sowie integrierter Kochzeile, kostenfreiem WLAN und Haustier-Möglichkeit.

hotel-mallorca-rooms-paguera-Vorderansicht-Balkone
Balkone des Hotels Mallorca Rooms* Paguera von vorne

Bella Colina I Vintage Hotel 1953: Gelegenan der Carrer de Talaia, Nr. 6 macht das Hotel seinem Namen alle Ehre. Das Vintage Hotel* ist mit runden Fensterbögen gestaltet, hat blaue Fensterläden und eine weiße Fassade. Mit Zimmern von 25 m² Größe bietet es TV, kostenfreies WLAN sowie gutes Frühstück.

Amistad: Die preisgünstige Variante ist das Amistad Hotel*. Das nostalgisch wirkende Hotel hat gelbe Fensterläden und vermittelt südliches Flair. Die Fassade ist hell und hat typisch abgerundete Gebäudeecken.

Amistad-paguera-von-vorne-balkone-zimmer-eingang
Blick auf die Zimmer des Amistad* Paguera

Fazit – Paguera überwintern

Booking.com

Wer die Möglichkeit hat in Paguera überwintern zu können, sollte das auf jeden Fall machen. Die Ruhe ist einzigartig, das Flair besonders und die Temperaturen deutlich stabiler und einladender als in unserer Heimat.